Aufruf zur Weihnachtsbaumaktion für den Domplatz

Nach der erfolgreichen Aktion im vergangenen Jahr soll nun auch in der bevorstehenden Weihnachtszeit wieder ein schöner Baum den Domplatz schmücken. Die Agentur Ideengut möchte auch 2013 in Zusammenarbeit mit dem Restaurant „Stephanus“ dazu aufrufen, Geld für einen Weihnachtsbaum auf dem Domplatz zu spenden.

Benötigt werden etwa 1.500 Euro für einen passablen Baum, der von der Gartenbaufirma Scilla Witte Schachtner KG mit Hilfe der Firma Kran-Schäfer aufgestellt wird. Wenn also 1.500 Euro Halberstädter jeweils nur einen Euro spenden, wäre das Ziel erreicht. Es dürfen natürlich auch zwei sein. Oberbürgermeister Andreas Henke freut sich über dieses private Engagement und hofft auf eine große Beteiligung der Bürgerschaft. Auch die Stadt Halberstadt unterstützt die Aktion, indem sie die Spenden einsammelt und die Spendenquittungen ausstellt. Das Geld kann auf das städtische Konto mit der Nummer 360 126 812 bei der Harzsparkasse (BLZ 81052000), Verwendungszweck „Weihnachtsbaum Domplatz“ eingezahlt werden.

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden Ablehnen